AIES Wien

22.08.2017 / ENGLISH / SITEMAP / NEWSLETTER / FACEBOOK

Dr. Werner Fasslabend

AIES Präsident


Werdegang

Geboren am 5. März 1944 in Marchegg, Niederösterreich 

Nach seiner Reifeprüfung am Theresianum in Wien 1963 studierte Werner Fasslabend zunächst Sprache und Geschichte an der Wilbraham Academy in Massachusetts in den USA, anschließend begann er an der Universität Wien das Studium der Rechtswissenschaften (1970 Promotion zum Dr. jur.). Nach einer einjährigen Gerichtspraxis trat Werner Fasslabend in die Firma Henkel-Persil ein, wo er bis zu seiner Nominierung zum Minister als Produkt Manager tätig war.

Werner Fasslabend wurde im Jänner 1987 erstmals Mitglied des österreichischen Nationalrates (österreichisches Parlament).

Vom 17. Dezember 1990 bis Anfang Februar 2000 war er Bundesminister für Landesverteidigung. In dieser Funktion organisierte er im Jahre 1998 das erste EU-Verteidigungsministertreffen.

Vom 8. Februar 2000 bis 20. Dezember 2002 übte er das Amt des Dritten Präsidenten des Nationalrates aus.

Von 11. Jänner 1997 bis 11. Oktober 2003 war er Bundesobmann des ÖAAB, des Arbeitnehmerflügels der Österreichischen Volkspartei.

Als Abgeordneter zum Nationalrat war er zuletzt Obmann des Ständigen Unterausschusses in Angelegenheiten der Europäischen Union sowie Mitglied in diversen Ausschüssen (in den Bereichen Soziales und Finanz). Weiters war er Delegationsleiter des österreichischen Parlaments in der Konferenz der Europaausschüsse (COSAC) und in der Interparlamentarischen Union (IPU).

Er ist Mitglied des ÖVP-Bundesparteivorstandes. Neben seiner Tätigkeit als Präsident des AIES ist er Präsident der Politischen Akademie der ÖVP, Präsident der Österreichisch-Slowakischen Gesellschaft und Obmann der Österreichisch-Iranischen Parlamentarischen Freundschaftsgruppe.

Werner Fasslabend ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Weitere AIES Mitarbeiter


Prof. Dr. Sven Biscop
AIES Associate Fellow


Mgr. Lívia Bulajcsíková Benková
AIES Research Fellow


Botschafter Dr. Franz Cede
AIES Senior Advisor


Christof Dallermassl
AIES Associate Fellow


Mag. Stefanie Felsberger
AIES Associate Fellow


Gesandter Prof. Dr. Klemens H. Fischer
AIES Vice-President International Relations and Research


Botschafter Dr. Erich Hochleitner
AIES Gründungsdirektor


Mag. David Jaklin
AIES Research Fellow


Dr. Arnold Kammel
AIES Direktor


Lawrence Kettle, MA
AIES Associate Fellow


Alexander Klimburg
AIES Associate Fellow


Christian Leuprecht, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Dr. Rudolf Logothetti
AIES Senior Advisor


Patrick Meyer, M.A.
AIES Online-Redaktion


Obst. Wolfgang Richter
AIES Senior Advisor


Sofia Maria Satanakis, M.E.S.
AIES Research Fellow


Botschafter Dr. Manfred Scheich
AIES Senior Advisor


Mag. Dr. Nikolaus Scholik
AIES Senior Advisor


Stanley R. Sloan
AIES Associate Fellow


Christine Straßmaier
AIES Associate Fellow


Velina Tchakarova, M.A.
AIES Senior Research Fellow


Csaba Törő, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Botschafter Dr. Herbert Traxl
AIES Senior Advisor


Dr. Joris Van Bladel
AIES Associate Fellow


Prof. Dr. Lidija Čehulić Vukadinović
AIES Associate Fellow


Benjamin Zyla, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Neue Veranstaltungsreihe

Konzept zur Veranstaltungsreihe Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forum für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V.

PDF-Download

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

EU Projekt 2015-2018

IECEU - Improving the Effectiveness of Capabilities in EU Conflict Prevention

AIES Fokus

AIES Fokus 2/2017: South American Integration
Stephanie Polezzeli: The South American Integration Trail: The Southern Integration and the European Union Model, AIES Fokus 2/2017

Webdesign by EGENCY