Vision und Wirklichkeit – Wohin geht Europa?

25. Jubiläum des EU-Beitritts der Republik Österreich – Veranstaltung mit Bundeskanzler a.D. Dr. Wolfgang Schüssel

20.02.2020



Anlässlich des 25. Jubiläums des EU-Beitritts der Republik Österreich, lud das AIES am 17. Februar 2020 den Österreichischen Bundeskanzler a.D., Dr. Wolfgang Schüssel ein, an der Diplomatischen Akademie Wien einen Vortrag zum Thema „Vision und Wirklichkeit – Wohin geht Europa?“ zu halten.

Dr. Schüssel zeichnete eine umfangreiche Gesamtdarstellung der wichtigsten Herausforderungen und Problemfelder der Europäischen Union. Unter den Schwerpunkten seiner Ausführungen waren strukturelle Fragen der EU, vor allem betreffend EU-Integration und Erweiterungspolitik. Des Weiteren ging Dr. Schüssel auf die Emanzipationsbemühungen der Union im Bereich der Sicherheits- und Verteidigungspolitik ein, welche auch den Umgang mit wichtigen globalen Akuteren wie China oder Russland beeinflussen. Mit Blick auf die Zukunft spielte in seinen Ausführungen auch der richtige Umgang mit Digitalisierung eine wichtige Rolle.