Alle Eventberichte


Corona-Update des AIES Wien

Weekly Update (29.10.20)
++ 3.394 Neuinfektionen in Österreich ++ Contact Tracing in der Stadt Salzburg vorübergehend im Notbetrieb ++ Corona-Ampel soll in fast ganz Österreich auf Rot schalten, neue Maßnahmen werden vorbereitet ++ Lockdown in Deutschland und Frankreich ++

Zum Archiv

Publikationen

The Franco-German reaction to the COVID19 pandemic

Eloïse Ryon: The Franco-German reaction to the COVID19 pandemic and its consequences, a step forward for Europe? AIES Fokus 13/2020

US leadership and Central European countries

Lívia Benko: What would the possible change in the US leadership mean for the Central European countries? AIES Fokus 12/2020

The coup d‘état in Mali

Michael Cserkits: The coup d'état in Mali – Synchronizing African Facts with European Conceptions, AIES Fokus 11/2020

Italy and Turkey‘s Europe-to-Africa Commercial Corridor

Michaël Tanchum: Italy and Turkey's Europe-to-Africa Commercial Corridor: Rome and Ankara's Geopolitical Symbiosis Is Creating a New Mediterranean Strategic Paradigm, AIES Fokus 10/2020

The EU’s Eastern Partnership between a rock and a hard place

Johann Wolfschwenger: The EU's Eastern Partnership between a rock and a hard place, AIES Fokus 9/2020

Morocco‘s Africa-to-Europe Commercial Corridor

Michaël Tanchum: Morocco's Africa-to-Europe Commercial Corridor: Gatekeeper of an emerging trans-regional strategic architecture, AIES Fokus 8/2020

Alle Publikationen


Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik

Seit über 20 Jahren (gegr. 1996) forscht das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik (AIES) zu Themenfeldern der Europäischen Union und des europäischen Integrationsprozesses.

Dabei liegt der Fokus auf der europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik im Rahmen der europäischen Nachbarschaftspolitik, der transatlantischen Beziehungen sowie der österreichischen Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

Das AIES forscht nicht nur zu diesen Themenbereichen, sondern erstellt auch bedarfsorientierte Analysen und Empfehlungen für Vertragspartner bzw. organisiert interne Workshops, Trainingskurse und öffentliche Diskussionen. Im Zuge dieser interdisziplinären Arbeit nutzt das Expertenteam des AIES ein reges Netzwerk von wissenschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen, sozialen und militärischen Institutionen, Einrichtungen der Zivilgesellschaft, Medien sowie internationalen Organisationen.

Profil des AIES


Turkey and Libya

AIES Digital Talk with Velina Tchakarova and Wolfgang Pusztai


Alle Videos


Global System Outlook

AIES Podcast  Folge 3 vom 01.10.20

In the third episode of the AIES Podcast, Velina Tchakarova, Head of the Austrian Institute for European and Security Policy, shares her insights on the underlying transformative processes and changing power structures in the Global System, discussing the trends that will shape the next decade in international relations.

Alle Podcasts