Von IRAN bis LIBYEN – Krise, Krieg und globale Konsequenzen

Podiumsdiskussion an der Diplomatischen Akademie Wien

22.01.2020


Am 21. Jänner fand im Festssal der Wiener Diplomatischen Akademie mit über 200 Besuchern eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion statt, deren Teilnehmer ein geballtes und willkommenes Schlaglicht auf die im Ausland mehr als hierzulande geschätzte österreichische Kompentenz in Nah- und Mittelost warf.

Lesen Sie den Bericht zur Veranstaltung auf www.militaeraktuell.at