Globale Umbrüche und Europa

AIES Talk mit Dr. Karin Kneissl

28.05.2020


Am 20. Mai 2020 lud Dr. Werner Fasslabend die ehemalige österreichische Außenministerin Dr. Karin Kneissl per Videokonferenz zum digitalen AIES Talk ein, um die aktuellen geopolitischen Umbrüche zu diskutieren.



Im Fokus des Gespräches stand die Europäische Union und ihre Beziehung zu China, den USA sowie dem afrikanischen Kontinent. Karin Kneissl verdeutlichte, dass sich die Beziehung Europas zu China verändert hat und sich der Konflikt mit den USA noch weiter zuspitzen wird. Auch wurden die Rolle der Europäischen Union im Nahen Osten, sowie ihre Bemühungen auf geopolitischer Ebene aktiv zu sein, besprochen. Dr. Kneissl äußerte den Wunsch, dass die EU ihre gemeinsamen Interessen klar definiert und mit einheitlicher Stimme in der Geopolitik agiert.