Österreichische Außen- und Sicherheitspolitik

Die österreichische Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik stellt einen zentralen Fokus unserer Forschungstätigkeit dar. Als Teil der EU spielt Österreich eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der gemeinsamen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik. Unsere Forschung und Analyse zielt darauf ab, die Herausforderungen und Chancen für Österreich zu identifizieren und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, um einen Beitrag zur nationalen und europäischen Sicherheit zu leisten. Das Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik unterstütz deshalb die Meinungsbildung in Österreich und stellt Analysen für die außen-, sicherheits- und verteidigungspolitische Positionierung in einer komplexen Welt zur Verfügung. In diesem Kontext veranstaltet das AIES öffentliche Diskussionen, berät sich mit EntscheidungsträgerInnen aus Politik und Verwaltung, publiziert regelmäßig Analysepapiere und stellt seine Forschungsergebnisse in diversen Medienauftritten vor.

Aktuelle AIES-Aktivitäten zum Thema. Recherchieren Sie auch in der Datenbank.


Events

Beziehungen zwischen USA und Österreich

05.12.2023 / U.S. Deputy Assistant Secretary of State Sonata Coulter zu Gast am AIES

Energy Independency & Security of Supply for Austria

16.11.2023 / Konferenz des Wiener Euro-Asiatischen Forums

Präsentation Neutralitätsstudie

14.11.2023 / Besuch des AIES an der britischen Botschaft

27. Europa Forum Wien

10.11.2023 / "Europe's Major Challenges"

Vorstellung Studienergebnisse: Österreichs Neutralität

06.09.2023 / Präsentation der Hauptergebnisse der Expert:innen-Studie zur österreichischen Neutralität

AIES beim Europäischen Forum Alpbach

02.09.2023 / Präsentation der Studie zur Neutralität und Moderation einer thematischen Wanderung

Österreich-Vietnam Beziehung im globalen Kontext

23.07.2023 / Präsident Vo Van Thuong von Vietnam im Gespräch mit Alfred Gerstl

Austrian Forum for Peace

05.07.2023 / Michael Zinkanell und Christoph Schwarz als Teilnehmer der Konferenz

Zeitenwende Europa – Österreichs Sicherheitspolitik

15.06.2023 / Trilogie „Zeitenwende“

In den Medien

19.02.2024 / Der Standard
Braucht Österreich 225 neue Panzer?
Statements von AIES Research Fellow Ulf Steindl

25.10.2023 / Puls 24
Wie gefährlich sind die aktuellen Konfliktherde?
Interview mit Direktor Michael Zinkanell

15.09.2023 / Europa-Journal Ö1
Wie glaubwürdig ist die österreichische Neutralität?
Interview mit Research Fellow Christoph Schwarz

03.07.2023 / OÖ Nachrichten TV
"Sky Shield": Keinerlei Konfliktpotential mit der Neutralität
Interview mit Research Fellow Ulf Steindl

12.04.2023 / Wiener Zeitung
Holistische Sicherheit für die Republik
Beitrag von Direktor Michael Zinkanell

22.11.2022 / okto.tv
Wie verteidigungsfähig ist Österreich?
Interview mit Ulf Steindl

15.08.2022 / Al Jazeera
Austria commits to neutrality, even as Russia destroys Ukraine
Statements by Christoph Schwarz

29.03.2022 / Ö1-Mittagsjournal
Österreichs Verteidigungspolitik
Im Gespräch mit AIES Senior Advisor Franz-Stefan Gady

Publikationen

Risk of Technology transfer to China in Austria’s security and defence industry

Risk of Technology transfer to China in Austria’s security and defence industry

Christoph Strecker: Risk of Technology transfer to China in Austria’s security and defence industry. AIES Focus 2024/2.

Risikobild 2024 - Welt aus den Fugen

Risikobild 2024 - Welt aus den Fugen

AIES Board Member Martin Sajdik trug zum Risikobild 2024 des Bundesministeriums für Landesverteidigung bei.

Österreichs Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand

Österreichs Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand

Dr. Franz Cede und Dr. Christian Prosl: Österreichs Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand, AIES Kommentar 5/2023.

Österreichs Neutralität - Rolle und Optionen in einer sich verändernden Weltordnung

Österreichs Neutralität - Rolle und Optionen in einer sich verändernden Weltordnung

Christoph Schwarz, Adam Urosevic: Österreichs Neutralität - Rolle und Optionen in einer sich verändernden Weltordnung, AIES Studie 1/2023

Podcast

04.08.20 / Episode 02

Austria-China Relations during Covid-19

While the Covid-19 crisis has not induced a restructuring of Sino-Austrian relations, it might intensify Austria's European engagement regarding China. Austria might hence be impelled to continue on a national level its policy of neutrality and non-confrontational approach towards China but increase its engagement on a European level. Research Associates Sofia-Maria Satanakis and Lucas Erlbacher discuss the state of the Austria-China relation during the Covid-19 crisis. Lucas Erlbacher is the author of the Austrian Chapter in the Special Report 'Covid-19 and Europe-China Relations' by the European Think-Tank Network on China (ETNC).

Videos

Wie gefährlich sind die aktuellen Konfliktherde?

Wie gefährlich sind die aktuellen Konfliktherde?

25.10.23 / Interview mit Direktor Michael Zinkanell bei Puls24

Link zum Video


ZEITENWENDE III: Optionen Österreichischer Sicherheitspolitik

31.05.23 / Teil 3 der Trilogie „Zeitenwende Europa“

Mehr


ZEITENWENDE I: Neutralität im Wandel

27.03.23 / Teil 1 der Trilogie „Zeitenwende Europa“

Mehr

Wie verteidigungsfähig ist Österreich?

Wie verteidigungsfähig ist Österreich?

22.11.22 / AIES Research Fellow Ulf Steindl im Interview mit okto.tv

Link zum Video

Neutralität: „Heilige Kuh, die man nicht antastet

Neutralität: „Heilige Kuh, die man nicht antastet"

25.05.22 / Senior Advisor Velina Tchakarova beim Kronenzeitung Talk mit Katia Wagner

Link zum Video


Droht Österreich ein Blackout?

27.04.22 / AIES-Talk mit Herbert Saurugg

Mehr


Weitere Themen

Europäische Union

Europäische Sicherheit und Verteidigung

EU-Nachbarschaft

Indo-Pazifik

Globale Dynamiken