Sicherheit nach COVID-19

Anfang Juni diskutierten Sofia Maria Satanakis und Michael Zinkanell gemeinsam mit Lukas Wank, dem Co-Direktor des Think Tanks Shabka, in einem digitalen Gespräch über die sicherheitspolitischen Implikationen nach Covid-19.

08.07.2020


Relevante Gegenstände des Gesprächs waren unter anderem die Beziehung zwischen der Europäischen Union und der NATO, sowie deren Zukunftsaussichten. Ein weiterer zentralen Themenschwerpunkt stellten die Herausforderungen der Cybersicherheit auf internationaler, wie nationaler Ebene, sowie die sicherheitspolitischen Auswirkungen von Desinformationskampagnen dar.