Die Zukunft der Europäischen Union

Vortrag und Diskussion mit dem Premierminister der Republik Kroatien, Andrej Plenković, am 5. Mai 2017 in Wien.

15.06.2017 / Vorige / Nächste Meldung



Andrej Plenković, Foto: Diplomatische Akademie Wien/Ernst Weingarnter

Am 5. Mai 2017 organisierte das AIES zusammen mit der Botschaft der Republik Kroatien, der Österreichisch-Kroatischen Gesellschaft, dem IDM und der ÖGAVN eine Veranstaltung zur ‚Zukunft der Europäischen Union' in der Diplomatischen Akademie Wien.

Der Premierminister der Republik Kroatien, Andrej Plenković, sprach unter anderem über die aktuellen Entwicklungen in seinem Land sowie die politischen Tendenzen innerhalb der verbliebenen EU27 und die Zukunftsperspektiven der Europäischen Union.