AIES Fokus 3/2011: Völkerrecht

Franz Cede: Das Völkerrecht im Wandel: Zehn Überlegungen, AIES Fokus 3/2011.

PDF-Download

18.11.2011 / Vorige / Nächste Publikation


Die grundlegenden Veränderungen des internationalen Systems haben viele unserer überkommenen Vorstellungen vom Völkerrecht (VR) ins Wanken gebracht. Die politische und sicherheitspolitische Architektur Europas hat sich in den letzten Jahrzehnten radikal verändert. Auf der globalen Ebene gewannen neue Themen an Bedeutung, wie zum Beispiel der Klimawandel, die Bedrohungen der internationalen Sicherheit durch den internationalen Terrorismus oder die organisierte Kriminalität. All diese Entwicklungen haben zur Folge, dass grundlegende Konzepte des Völkerrechts den Realitäten des 21. Jahrhunderts nicht mehr gerecht werden. Die Analyse von Franz Cede thematisiert die rasanten Veränderungen des internationalen Systems und deren Auswirkungen auf das Völkerrecht in zehn Punkten.