AIES Wien

21.09.2018 / ENGLISH / SITEMAP / AIES INFO / FACEBOOK

AIES Fokus 2/2014: Transatlantic Relations

Stanley R. Sloan: Transatlantic Relations: Permanent Alliance or Perpetual Crisis?, AIES Fokus 2/2014.

PDF-Download

20.05.2014 / Vorige / Nächste Publikation


no-img

The on-going discussion in the European Union, NATO and in Western capitals about how to understand, and what to do about, Russian aggression against Ukraine has revealed some clear fault lines.  Some of those fault lines run through the Atlantic, but even more dramatic ones have emerged between those NATO and EU members who live in Russia’s immediate neighborhood and those who do not. 

This analysisi provides some historical perspectives on the transatlantic relationship as background for what may become a very difficult Euro-Atlantic debate on how to deal with Vladimir Putin’s Russia in the wake of his recent actions in Ukraine.  The analysis starts from the premise that the transatlantic alliance was born in crisis, and that the history of transatlantic relations since 1949 can be seen, in part, as driven by perceived crises and the responses of the transatlantic allies to those crises.ii
It proceeds from the premise that it is a mistake to look at transatlantic relations as simply an interaction between the United States on one side and “Europe” on the other.  Europe has never been so coherent to be able to describe it as one entity, particularly when it comes to defense and security interests of European states.

Links zum Thema

Iran und die EU nach den US Sanktionen
Am 21. Juni 2018, organisierte das AIES mit dem stellvertretenden Finanz- und Wirtschaftsminister des Irans, Mohammad Khazaee, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Iran and the EU after the new US sanctions - Consequences and Perspectives" in der Diplomatischen Akademie, Wien.
25.06.2018 / Mehr

Trumps Präsidentschaft
Am 12. März 2018 organisierte das AIES gemeinsam mit der US-Botschaft in Wien im Amerika-Haus eine Diskussion mit Michael Lind, Visiting Professor at the Lyndon B. Johnson School of Public Affairs at the University of Texas at Austin, zum Thema „Donald Trump and the New Politics of Class“.
20.03.2018 / Mehr

Naher Osten
Die Vereinigten Staaten, Europa und der Nahe Osten in der neuen politischen Ära, Diskussion mit David Harris am 24. April 2017 in Wien.
10.06.2017 / Mehr

AIES Fokus 1/2017: Transatlantic Relations
Stanley R. Sloan: Transatlantic Relations: A perfect storm across the Atlantic, AIES Fokus 1/2017
24.05.2017 / Mehr

Transatlantische Beziehungen
Am 6. April 2017 organisierte das AIES gemeinsam mit der Amerikanischen Botschaft in Wien eine Veranstaltung zum Thema „Ein Ausblick auf die transatlantischen Beziehungen" im Amerika-Haus in Wien.
15.04.2017 / Mehr

Veranstaltungsreihe

Call for Papers (CfP) zur KFIBS-AIES-Nachwuchstagung 2018 für Europawissenschaftler(innen) und Sicherheitspolitikforscher(innen) in Bonn, Deutschland.

Thema: Erst „Sicherheits- und Verteidigungsunion", dann „europäische Armee"?

PDF-Information

Rückblick auf erste AIES-KFIBS-Nachwuchstagung 2017 für Europawissenschaftler(innen) in Wien

Abstracts & verschriftlichte Vorträge

Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS).

PDF-Konzept

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

AIES Fokus

AIES Fokus 6/2018: The Prespa Agreement
Sofia Maria Satanakis: Greece and the Former Yugoslav Republic of Macedonia: The Prespa Agreement. What comes next?, AIES Fokus 6/2018

DSGVO

Lesen Sie bitte die Erklärung des AIES zur Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO, die am 24. Mai 2018 europaweit in Kraft getreten ist.

Webdesign by EGENCY