AIES Wien

21.09.2018 / ENGLISH / SITEMAP / AIES INFO / FACEBOOK

Peaceful protest in Egypt under Mubarak

Stefanie Felsberger: The emergence of peaceful protest in Egypt under Mubarak, Observer: A Journal on threatened Human Rights Defenders in the Philippines, Volume 4, Number 1, 2012

PDF-Download

28.09.2012 / Vorige / Nächste Publikation



© Matthew Cassel

The wave of protest in December 2010 which eventually led to the ousting of the Tunisian President Ben Ali caught most analysts, scholars, politicians and journalists off guard and even after Ben Ali had been forced out of office in January 2011 most experts considered the Tunisian Revolution an isolated event. Such a strong call for democracy and change was regarded as most unlikely if not impossible in Arab countries and especially change by means of popular and peaceful protest was seen as the least achievable. In this paper I shall argue that, firstly, the idea that Islam and democracy are incompatible and secondly, the focus on elite politics and the simultaneous disregard for social movements distorted the analysis of the state of affairs in Egypt.

Links zum Thema

AIES Fokus 5/2018: The Rivalry between France and Italy over Libya
Matteo Ilardo: The Rivalry between France and Italy over Libya and its Southwest Theatre, AIES Fokus 5/2018
09.08.2018 / Mehr

AIES Fokus 4/2018: The Lebanese Parliamentary Elections of 2018
Peter Nassif: The Lebanese Parliamentary Elections of 2018: Much Ado about Nothing?, AIES Fokus 4/2018
28.06.2018 / Mehr

Iran und die EU nach den US Sanktionen
Am 21. Juni 2018, organisierte das AIES mit dem stellvertretenden Finanz- und Wirtschaftsminister des Irans, Mohammad Khazaee, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Iran and the EU after the new US sanctions - Consequences and Perspectives" in der Diplomatischen Akademie, Wien.
25.06.2018 / Mehr

Syrien und der Nahe Osten
Gemeinsam mit dem Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement (IFK) der Landesverteidigungsakademie Wien, der Diplomatischen Akademie Wien sowie der Politischen Akademie organisierte das AIES am 1. März 2018 ein Expertengespräch zu Syrien und dem Nahen Osten.
20.03.2018 / Mehr

AIES Fokus 8/2017: How to Strengthen Resilience in Fragile States: Taking Stock
Benjamin Zyla: How to Strengthen Resilience in Fragile States: Taking Stock, AIES Fokus 8/2017
30.12.2017 / Mehr

Ansprechpartner
Mag. Stefanie Felsberger

AIES Associate Fellow

Veranstaltungsreihe

Call for Papers (CfP) zur KFIBS-AIES-Nachwuchstagung 2018 für Europawissenschaftler(innen) und Sicherheitspolitikforscher(innen) in Bonn, Deutschland.

Thema: Erst „Sicherheits- und Verteidigungsunion", dann „europäische Armee"?

PDF-Information

Rückblick auf erste AIES-KFIBS-Nachwuchstagung 2017 für Europawissenschaftler(innen) in Wien

Abstracts & verschriftlichte Vorträge

Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS).

PDF-Konzept

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

AIES Fokus

AIES Fokus 6/2018: The Prespa Agreement
Sofia Maria Satanakis: Greece and the Former Yugoslav Republic of Macedonia: The Prespa Agreement. What comes next?, AIES Fokus 6/2018

DSGVO

Lesen Sie bitte die Erklärung des AIES zur Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO, die am 24. Mai 2018 europaweit in Kraft getreten ist.

Webdesign by EGENCY