AIES Wien

18.06.2018 / ENGLISH / SITEMAP / AIES INFO / FACEBOOK

AIES Fokus 6/2012: Europäische Weltraumpolitik

Markus Hesse: Sicherheitspolitische Aspekte europäischer Weltraumpolitik, AIES Fokus 6/2012.

PDF-Download

13.12.2012 / Vorige / Nächste Publikation



Europäische Sicherheitspolitik kann im 21. Jahrhundert breit aufgefasst werden und bezieht sich nicht mehr ausschließlich auf militärische Angelegenheiten. Sicherheitspolitische Herausforderungen wie zum Beispiel Kriege, Konflikte, aber auch Naturkatastrophen, Migration, Armut und Proliferation haben vielfältige, unter anderem politische, wirtschaftliche, soziale und ökologische Ursachen, weshalb ihnen nicht mit militärischen Mitteln alleine begegnet werden kann. Spätestens seit den 1990er Jahren erfordern Krisen-und Katastrophenmanagement im globalen Kontext ein Zusammenspiel von finanziellen, wirtschaftlichen, entwicklungspolitischen und militärischen Maßnahmen, um Ursachen von sicherheitspolitischen, sogenannten ‚neuen Bedrohungen’ wirksam und nachhaltig entgegenzutreten. In jedem Fall scheint heutzutage eine internationale Koordination der betroffenen Politikbereiche sinnvoll, um eine derartig ressortübergreifend umfassende Sicherheitspolitik erfolgreich betreiben zu können.

Links zum Thema

Perspektiven einer europäischen Sicherheitsautonomie
Am 17. Mai 2018, organisierte das AIES gemeinsam mit dem Universitätszentrum für Friedensforschung ein internationales Symposium zum Thema ‚Perspektiven einer europäischen Sicherheitsautonomie' in der Industriellenvereinigung in Wien.
22.05.2018 / Mehr

Der Weg zu einer neuen EU-Verteidigungsidentität
Am 4. Mai 2018, organisierte das AIES gemeinsam mit dem Sofia Security Forum, der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Wilfried Martens Centre for European Studies eine internationale Konferenz mit dem Titel ‚Der Weg zu einer neuen EU-Verteidigungsidentität' in Sofia, Bulgarien.
15.05.2018 / Mehr

AIES Fokus 2/2018: The European Defence Action Plan
David Christopher Jaklin: The EU's steps towards more strategic autonomy – The European Defence Action Plan, AIES Fokus 2/2018
22.03.2018 / Mehr

Europäische Sicherheitspolitik
Am 5. Mai 2017 wurde vom AIES gemeinsam mit der Diplomatischen Akademie und der Politischen Akademie die Matinee zum Europatag zum Thema „Europäische Sicherheitspolitik – Brauchen wir eine EU-Armee?" organisiert.
20.06.2017 / Mehr

Sicherheit in Europa
Im Rahmen der Präsidententagung des EuroDefense Netzwerks organisierte das AIES am 31. März 2017 eine Veranstaltung zum Thema „Sicherheit in Europa" in der Diplomatischen Akademie Wien.
08.05.2017 / Mehr

Veranstaltungsreihe

Call for Papers (CfP) zur KFIBS-AIES-Nachwuchstagung 2018 für Europawissenschaftler(innen) und Sicherheitspolitikforscher(innen) in Bonn, Deutschland.

Thema: Erst „Sicherheits- und Verteidigungsunion", dann „europäische Armee"?

PDF-Information

Rückblick auf erste AIES-KFIBS-Nachwuchstagung 2017 für Europawissenschaftler(innen) in Wien

Abstracts & verschriftlichte Vorträge

Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS).

PDF-Konzept

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

AIES Fokus

AIES Fokus 3/2018: The Rise of Russian Disinformation in Europe
Lívia Benková: The Rise of Russian Disinformation in Europe, AIES Fokus 3/2018

DSGVO

Lesen Sie bitte die Erklärung des AIES zur Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO, die am 24. Mai 2018 europaweit in Kraft getreten ist.

Webdesign by EGENCY