AIES Fokus 6/2012: Europäische Weltraumpolitik

Markus Hesse: Sicherheitspolitische Aspekte europäischer Weltraumpolitik, AIES Fokus 6/2012.

PDF-Download

13.12.2012 / Vorige / Nächste Publikation


Europäische Sicherheitspolitik kann im 21. Jahrhundert breit aufgefasst werden und bezieht sich nicht mehr ausschließlich auf militärische Angelegenheiten. Sicherheitspolitische Herausforderungen wie zum Beispiel Kriege, Konflikte, aber auch Naturkatastrophen, Migration, Armut und Proliferation haben vielfältige, unter anderem politische, wirtschaftliche, soziale und ökologische Ursachen, weshalb ihnen nicht mit militärischen Mitteln alleine begegnet werden kann. Spätestens seit den 1990er Jahren erfordern Krisen-und Katastrophenmanagement im globalen Kontext ein Zusammenspiel von finanziellen, wirtschaftlichen, entwicklungspolitischen und militärischen Maßnahmen, um Ursachen von sicherheitspolitischen, sogenannten ‚neuen Bedrohungen’ wirksam und nachhaltig entgegenzutreten. In jedem Fall scheint heutzutage eine internationale Koordination der betroffenen Politikbereiche sinnvoll, um eine derartig ressortübergreifend umfassende Sicherheitspolitik erfolgreich betreiben zu können.