AIES Wien

29.04.2017 / ENGLISH / SITEMAP / NEWSLETTER / FACEBOOK

AIES Fokus 10/2010: Die Innen- und Justizpolitik der EU

Arnold Kammel, Marie Luková: Die Innen- und Justizpolitik der EU nach dem Vertrag von Lissabon, AIES Fokus 10/2010.

PDF-Download

21.12.2010 / Vorige / Nächste Publikation



Mit dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon wurde insbesondere der Bereich der Innen- und Justizpolitik der EU neu geordnet und einschneidende Änderungen ihrer Struktur vorgenommen. Der Vertrag begründet eine neue Phase in der Entwicklung dieses Politikfeldes, das von einer am Anfang primär intergouvernementalen Materie nunmehr praktisch vollständig in das Unionsrecht inkorporiert wurde. Neben dem Vertrag von Lissabon markiert auch das unter schwedischer Präsidentschaft verabschiedete Stockholmer Fünfjahresprogramm für die Innen- und Justizpolitik eine neue Ausrichtung in diesem Bereich. Im Folgenden wird die Entstehung der Innen- und Justizpolitik skizziert und in weiterer Folge werden die wesentlichen Neuerungen durch den Vertrag von Lissabon und das Stockholmer Programm analysiert und die Auswirkungen auf dieses so sensible Politikfeld näher ausgeführt.

Links zum Thema

Die neue strategische Ausrichtung der EU nach dem Brexit
Am 5. Juli 2016, lud das AIES gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und der Diplomatischen Akademie Wien, zur Diskussion über ‚Die neue strategische Ausrichtung der EU nach dem Brexit‘.
13.07.2016 / Mehr

EU-Ratspräsidentschaft der Slowakei
Die Österreichisch-Slowakische Gesellschaft und die Botschaft der Slowakischen Republik in Wien organisierten gemeinsam mit dem AIES einen Vortrag mit dem Staatssekretär des Außenministeriums der Slowakischen Republik Ivan Korčok.
07.06.2016 / Mehr

Europa-Matinee: Wie viel EU braucht Europa für eine gute Zukunft?
Am 4. Mai 2016 fand die traditionelle Europa-Matinee, welche vonseiten des AIES, der Politischen Akademie, des Wilfried Martens Zentrum für Europäische Studien und der Diplomatischen Akademie organisiert wurde, statt.
19.05.2016 / Mehr

Die Entwicklung des europäischen Vertragsrechts
Die Entwicklung des europäischen Vertragsrechts - Von den Römischen Verträgen bis zum Vertrag von Lissabon, von PD Dr. Klemens H. Fischer, 2. Auflage 2016, 736 S., Broschiert, ISBN 978-3-8329-6816-8 (in Gemeinschaft mit Stämpfli Verlag und Manz Verlag Wien)
22.04.2016 / Mehr

Perspektiven der EU
Gunther Krichbaum, Vorsitzender des Ausschusses für Angelegenheiten der Europäischen Union des Deutschen Bundestages, zu Gast in Wien.
08.06.2015 / Mehr

Ansprechpartner
Dr. Arnold Kammel

AIES Direktor

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

EU Projekt 2015-2018

IECEU - Improving the Effectiveness of Capabilities in EU Conflict Prevention

AIES Fokus

AIES Fokus 8/2016: Das Globale System im Umbruch
Velina Tchakarova: Das Globale System im Umbruch, AIES Fokus 8/2016

Webdesign by EGENCY