AIES Wien

27.06.2017 / ENGLISH / SITEMAP / NEWSLETTER / FACEBOOK

AIES Fokus 7/2009: Ein kritisches Plädoyer für die EU

Manfred Scheich: Ein kritisches Plädoyer für die EU, AIES Fokus 7/2009.

PDF-Download

22.12.2009 / Vorige / Nächste Publikation



Es gibt keine wünschenswerte Alternative zum Prozess der europäischen Integration, wie er sich im Rahmen der EU darstellt. Doch gerade weil die dynamische Fortentwicklung dieses Geschehens, insbesonders aber auch die Wahrung und Stärkung des Vertrauens der Bürger in das Projekt so bedeutend sind, soll und muss es laufend der kritischen Betrachtung und Analyse unterworfen werden. Propaganda, als Werbung und Information verpackt, und das Verdrängen von Schwächen und Fehlentwicklungen reichen nicht, ja sie sind riskant, da sie rechtzeitige Korrektur und Gegensteuern verhindern. Kritisches Hinterfragen von Zustand und Entwicklung der EU und der Dialog mit den Bürgern hierüber sind Bedingungen für eine gute Zukunft des Projektes.

Links zum Thema

Im Gespräch mit S.E. Igor Crnadak, Außenminister von Bosnien und Herzegovina
Am 25. Jänner 2017 organisierte das AIES gemeinsam mit der Diplomatischen Akademie Wien und dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa einen Talk zum Thema „Bosnia and Herzegovina on the European Path - Expectations and Challenges“.
04.02.2017 / Mehr

20. Europaforum - Strategische Herausforderungen für Europa
Am 11. November 2016 veranstaltete das AIES gemeinsam mit der Politischen Akademie sowie dem Wilfried Martens Centre for European Studies das mittlerweile 20. Europaforum in der Diplomatischen Akademie Wien.
23.11.2016 / Mehr

Die neue strategische Ausrichtung der EU nach dem Brexit
Am 5. Juli 2016, lud das AIES gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und der Diplomatischen Akademie Wien, zur Diskussion über ‚Die neue strategische Ausrichtung der EU nach dem Brexit‘.
13.07.2016 / Mehr

EU-Ratspräsidentschaft der Slowakei
Die Österreichisch-Slowakische Gesellschaft und die Botschaft der Slowakischen Republik in Wien organisierten gemeinsam mit dem AIES einen Vortrag mit dem Staatssekretär des Außenministeriums der Slowakischen Republik Ivan Korčok.
07.06.2016 / Mehr

Return to Politics – Is Europe Prepared for it?
Podiumsdiskussion im Rahmen der erneut vom AIES gemeinsam mit dem Institut für Staatsorganisation und Verwaltungsreform des Bundeskanzleramts organisierten „Conference on European Democracy (EuDEM) 2016“.
20.05.2016 / Mehr

Ansprechpartner
Botschafter Dr. Manfred Scheich

AIES Senior Advisor

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

EU Projekt 2015-2018

IECEU - Improving the Effectiveness of Capabilities in EU Conflict Prevention

AIES Fokus

AIES Fokus 1/2017: Transatlantic Relations
Stanley R. Sloan: Transatlantic Relations: A perfect storm across the Atlantic, AIES Fokus 1/2017

Webdesign by EGENCY