BMLV Workshop

Bestandsaufnahme der sicherheits- und verteidigungspolitisch relevanten hybriden Bedrohungen

Expert:innen Workshop mit dem Bundesministerium für Landesverteidigung

27.05.24 / Wien / Österreichische Außen- und Sicherheitspolitik


Am 27. Mai 2024 organisierte das Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik (AIES) mit dem Österreichischen Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV) einen Workshop zum Thema "Bestandsaufnahme der sicherheits -und verteidigungspolitisch relevanten hybriden Bedrohungen"

Hierbei wurden von den Teilnehmer:innen Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich hybrider Bedrohungen und deren potenziellen Auswirkungen auf die österreichische und europäische Sicherheitsstruktur geteilt. 

Ziel des Workshops war es mit den Teilnehmer:innen erste Ideen für eine gesamtstaatliche Herangehensweise auszuarbeiten und Indikatoren für hybride Bedrohungen zu erfassen, um diesen effektiv entgegenzuarbeiten.


Weitere Events zum Thema

Die Europäische Strategie für die Verteidigungsindustrie

21.03.2024 / Expert:innen-Workshop am AIES

Hybride Bedrohungen & Desinformation

24.06.2022 / AIES Moderation beim Paris Cyber Summit


Kontakt


Weitere Events