AIES Wien

18.12.2017 / ENGLISH / SITEMAP / NEWSLETTER / FACEBOOK


EU-China-Treffen ohne Ergebnisse

Franco Algieri analysiert im Interview die Ergebnisse des Gipfeltreffens in Prag

DW-World.de / 20.05.2009 / Voriger / Nächster Artikel

mp3-Audiodatei des Interviews


PDF-Transkription des Beitrags

Links zum Thema

Besuch aus Shanghai
Am 8. Juni besuchte eine Delegation der Shanghai Institutes for International Studies (SIIS), angeführt von Präsident Dongxiao CHEN, das AIES.
29.08.2017 / Mehr

Strategien und Kräfteverhältnisse im Südchinesischen Meer
Am 18. Jänner 2017 veranstaltete das AIES gemeinsam mit der Diplomatischen Akademie eine Podiumsdiskussion zum Thema „Strategien und Kräfteverhältnisse im Südchinesischen Meer“.
04.02.2017 / Mehr

Die Seidenstraße zur Weltmacht China
Am 18. Mai 2016 veranstaltete das AIES gemeinsam mit der Diplomatischen Akademie eine Podiumsdiskussion zum Thema „Die Seidenstraße zur Weltmacht China“.
20.05.2016 / Mehr

AIES Fokus 8/2012: EU’s strategic partnership with China
Franco Algieri: Irrelevant or not? Thoughts on the EU’s strategic partnership with China, AIES Fokus 8/2012.
19.12.2012 / Mehr

Europa, China, USA - Aktuelle Entwicklungen
Interview mit Franco Algieri
18.12.2012 / Guangming Daily / Mehr

Neue Veranstaltungsreihe

Konzept zur Veranstaltungsreihe Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS).

PDF-Download

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

EU Projekt 2015-2018

IECEU - Improving the Effectiveness of Capabilities in EU Conflict Prevention

AIES Fokus

AIES Fokus 4/2017: Eastern Europe
Velina Tchakarova: Competing geopolitical approaches towards Eastern Europe, AIES Fokus 4/2017

Webdesign by EGENCY