Geopolitik im Nahen Osten und Europas Rolle

Podiumsdiskussion mit Robert Cutler, Michaël Tanchum und Mitchell Belfer in Wien

07.02.2020


Am 5. Februar 2020 lud das Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik AIES Senior Associate Fellows Robert Cutler und Michaël Tanchum, sowie Mitchell Belfer, President and Director of Research beim Euro-Gulf Information Center (EGIC), ein, um über Geopolitik in der MENA-Region und Zentralasien zu sprechen. Das Event wurde von AIES Institutsleiterin Velina Tchakarova moderiert. Im Fokus der Vorträge standen aktuelle geopolitische Strategien regionaler und internationaler Mächte sowie die derzeitigen und zukünftigen Rollen, die europäische Akteure einnehmen könnten. Sich verändernde geopolitische Dynamiken und die Tatsache, dass Konflikte aus der MENA-Region die Grenzen des südlichen Europas erreichen, zeigen, wie wichtig es ist, europäische Handlungsrahmen zu entwerfen, die es europäischen Mächten ermöglichen, ihre Interessen erfolgreich zu vertreten.