Die Neutralität Österreichs und der Schweiz

Podiumsdiskussion am 19. November 2018 in der Diplomatischen Akademie Wien.

PDF-Programm

23.11.2018 / Vorige / Nächste Meldung



Foto: Diplomatische Akademie Wien / Jan Claudius Bujak

Am 19. November 2018 veranstaltete die Schweizerische Botschaft in Wien eine Podiumsdiskussion über 'Die Neutralität Österreichs und der Schweiz' in der Diplomatischen Akademie. Unter den eingeladenen Diskutanten war auch AIES Mitarbeiterin Sofia M. Satanakis, M.E.S. Die Teilnehmer referierten unter anderem über die Relevanz der Neutralität im Zeitalter der Globalisierung, die Unterschiede zwischen Österreich und der Schweiz sowie über eine mögliche Neudefinition des Konzeptes.