Perspektiven einer europäischen Sicherheitsautonomie

Am 17. Mai 2018, organisierte das AIES gemeinsam mit dem Universitätszentrum für Friedensforschung ein internationales Symposium zum Thema ‚Perspektiven einer europäischen Sicherheitsautonomie' in der Industriellenvereinigung in Wien.

22.05.2018 / Vorige / Nächste Meldung



Univ.-Prof. Dr. Gary Bittner, Bgdr Dr. Walter Feichtinger, die stellvertretende Missionsleiterin der Botschaft des Vereinigten Königreiches in Wien, Nerys Jones und AIES Präsident Dr. Werner Fasslabend referierten unter anderem über die Beziehungen der USA zu Europa und Russland, die Entwicklung der EU-Verteidigungspolitik und die Erwartungen an die Ständige Strukturierte Zusammenarbeit (PESCO) sowie die Implikationen des EU-Austritts von Großbritannien.