Die Europäische Union, die Östlichen Partnerländer und Russland

Am 7. Februar 2018 organisierte das AIES gemeinsam mit der Diplomatischen Akademie Wien und der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich eine Podiumsdiskussion zum Thema „Die Europäische Union, die Östlichen Partnerländer und Russland".

12.02.2018 / Vorige / Nächste Meldung



Unter der Moderation von Botschafter Thomas Mayr-Harting, Managing Director für Europa und Zentralasien im Europäischen Auswärtigen Dienst in Brüssel, diskutierten Botschafter Markus Ederer, Leiter der EU-Delegation in Russland, Botschafter Janos Herman, Leiter der EU-Delegation in Georgien und Botschafter Hugues Mingarelli, Leiter der EU-Delegation in der Ukraine, aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im Dreiecksverhältnis EU, Östliche Partnerschaft und Russland.