Die Lage im Südsudan

Am 25. August 2017 referierte Bischof Eduard Hiiboro Kussala, Bischof der Diözese Tombura-Yambio im Südsudan und Vorsitzender der gemeinsamen Bischofskonferenz für Sudan und Südsudan über die aktuelle Situation im Südsudan und die Lage der katholischen Kirche.

29.08.2017



Dabei unterstrich er die guten und historisch gewachsenen Beziehungen zu Österreich und bat um weitere Unterstützung hinsichtlich der schwierigen Lage in seinem Land.