Conflicts in Eastern Europe

Am 23. Februar 2016 sprach die Verteidigungsministerin von Georgien, Tinatin Khidasheli, auf Einladung des AIES, der Botschaft Georgiens und der Diplomatischen Akademie zum Thema „Conflicts in Eastern Europe: Challenges and Lessons for European Security“.

25.02.2016 / Vorige / Nächste Meldung



Foto: Diplomatische Akademie Wien

Tinatin Khidasheli analysierte unter anderem Georgiens Bestrebungen hinsichtlich einer möglichen Integration in Richtung EU und NATO sowie auch über die Beziehungen des Landes zu Russland und die eingefrorenen Konflikte in der Region.