AIES Wien

22.08.2017 / ENGLISH / SITEMAP / NEWSLETTER / FACEBOOK

Lettisch-österreichische Historiker-Diskussion

Am 22. Mai 2015 veranstaltete die lettische EU-Ratspräsidentschaft gemeinsam mit dem Verband Österreich-Nordische Länder und dem AIES eine lettisch-österreichische Historiker-Diskussion in der Diplomatischen Akademie Wien.

02.07.2015 / Vorige / Nächste Meldung



Foto: Andris Levans, Arnold Kammel, Gunther Hauser / © Hermann Kroiher

Als Referenten fungierten Dr. Andris Levans aus Lettland und Dr. Gunter Hauser von der Landesverteidigungsakademie Wien.

Ansprechpartner
Dr. Arnold Kammel

AIES Direktor

Neue Veranstaltungsreihe

Konzept zur Veranstaltungsreihe Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forum für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V.

PDF-Download

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

EU Projekt 2015-2018

IECEU - Improving the Effectiveness of Capabilities in EU Conflict Prevention

AIES Fokus

AIES Fokus 2/2017: South American Integration
Stephanie Polezzeli: The South American Integration Trail: The Southern Integration and the European Union Model, AIES Fokus 2/2017

Webdesign by EGENCY