AIES Wien

22.11.2017 / ENGLISH / SITEMAP / NEWSLETTER / FACEBOOK

Russland und der Westen

Am 24. Juni 2014 führte das AIES gemeinsam mit der Diplomatischen Akademie und dem Martens Centre for European Studies eine Podiumsdiskussion zum Thema „Russia and the West“ durch.

30.06.2014 / Vorige / Nächste Meldung


no-img
V.l.n.r.: Werner Fasslabend, Aurel Braun, Martin Vukovich

Als Key Note Speaker fungierten Prof. Aurel Braun, University of Toronto und Harvard University sowie der langjährige österreichische Botschafter in Moskau, Dr. Martin Vukovich.

Ansprechpartner
Dr. Arnold Kammel

AIES Direktor

Die EU im Dauerkrisenmodus?

1. AIES-KFIBS-Nachwuchstagung 2017
für Europawissenschaftler(innen) zum Thema:

Die Europäische Union im Dauerkrisenmodus?
„Schicksalswahlen“ 2017 in einzelnen EU-Mitgliedstaaten und der Beginn des EU-Austrittsprozesses Großbritanniens

Freitag, 17. November 2017 in Wien

PDF-Programm

Neue Veranstaltungsreihe

Konzept zur Veranstaltungsreihe Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS).

PDF-Download

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

EU Projekt 2015-2018

IECEU - Improving the Effectiveness of Capabilities in EU Conflict Prevention

AIES Fokus

AIES Fokus 3/2017: Europe‘s Response to the Migration Crisis
Lívia Benková: Europe's Response to the Migration Crisis, AIES Fokus 3/2017

Webdesign by EGENCY