EU und China

Im Rahmen des AIES Projektbereichs EU-China hielten sich AIES-Forschungsdirektor Franco Algieri und AIES-Generalsekretär Arnold Kammel vom 21. bis 26. Oktober 2012 in China auf.

11.11.2012 / Vorige / Nächste Meldung



Teilnehmer der Diskussionsrunde am Centre for European Studies, Renmin University, Beijing

Vorträge und Diskussionsrunden mit den AIES-Experten fanden in Peking am Institute of World Development und am Centre for European Studies, Renmin University sowie in Shanghai am Institut für Deutschland und EU-Studien, Tongji University und am Shanghai Institute for European Studies statt.