Chinesischer Botschafter zu Besuch am AIES

Am 24. März 2011 besuchte eine Delegation der Botschaft der Volksrepublik China in Österreich unter der Leitung von Botschafter Shi Mingde das AIES. Im Rahmen der Gespräche wurden gemeinsame Projekte zu den chinesisch-europäischen Beziehungen thematisiert.

28.03.2011 / Vorige / Nächste Meldung



AIES Forschungsdirektor Franco Algieri, Botschafter Shi Mingde, AIES Präsident Werner Fasslabend, AIES Generalsekretär Arnold Kammel sowie Mitarbeiter der chinesischen Botschaft und des AIES.