Ulf Michael Steindl, M.A., M.A.I.S.

AIES Research Fellow


Ulf Steindl ist seit Mai 2022 Research Fellow am Österreichischen Institut für Europa- und Sicherheitspolitik. Seine Arbeit konzentriert sich auf Themen im Zusammenhang mit der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) der EU, der Zusammenarbeit zwischen der EU und der NATO sowie der Europäischen Verteidigungs- und Industriebasis (EDTIB). Er befasst sich auch mit der politisch-militärischen Dimension aktueller Krisen, wie dem Krieg Russlands gegen die Ukraine. Darüber hinaus erstreckt sich sein Fachwissen auf die Region Ostasien, insbesondere auf Geostrategie, Verteidigungsindustrie und -innovation in China, Japan und Südkorea.

Ulf absolvierte die Bachelorstudien Geografie und Politikwissenschaft sowie das Masterstudium East Asian Economy and Society an der Universität Wien. Zusätzlich absolvierte er den Master of Advanced International Studies (M.A.I.S.) an der Diplomatischen Akademie Wien. Seine akademische Reise führte ihn unter anderem auf Auslandssemester in Vietnam und Südkorea sowie mehrere Monate nach China. Während der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft 2018 war Ulf in der Abteilung für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung des Bundesministeriums für Landesverteidigung tätig, insbesondere bei den Verhandlungen über den Europäischen Verteidigungsfonds.