AIES Wien

19.07.2018 / ENGLISH / SITEMAP / AIES INFO / FACEBOOK

Apolonija Rihtarić, M.A

AIES Associate Fellow


Apolonija Rihtarić, M.A hat einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaften und einen Master-Abschluss in Internationale Beziehungen von der Fakultät für Politikwissenschaft der Universität Zagreb. Während ihres Studiums hat Frau Rihtarić, im Rahmen eines Auslandssemesters an der Fakultät für Rechts-und Politikwissenschaften der Universität von Reims-Champagne-Ardenne, Frankreich europäisches und internationales Rechts studiert. Darüber hinaus nahm sie am Bildungsprogramm "Akademie der Vereinten Nationen" des Ministeriums für auswärtige und europäische Angelegenheiten der Republik Kroatien teil. Im Anschluss daran absolvierte sie ein interdisziplinäres, postgraduales Diplomstudium an der Diplomatischen Akademie Wien.

Frau Rihtarić arbeitete für die kroatische NGO GONG sowie für das Europäische Parlament. Durch internationales Studium und Praktika erwarb sie bedeutende, praktische Arbeitserfahrung. Zurzeit unterstützt sie ein Programm am KAICIID International Dialogue Center, das sich mit Konfliktsituationen in den Regionen Afrika, Asien und dem arabischen Raum beschäftigt.

Frau Rihtarić hat mehrere Artikel zu Außen- und Sicherheitsfragen in verschiedenen, wissenschaftlichen Zeitschriften wie z.B. "Croatian International Relations Review", "Croatian Political Science Review", "Contemporary Issues" und "Polemics: Magazine of the Diplomatic Academy of Vienna" veröffentlicht. Sie sind in den Sprachen Kroatisch, Englisch und Französisch erschienen.

Dem Austria Institut für Europäische und Sicherheitspolitik (AIES) trat Frau Rihtarić 2015 als Erasmusstudentin und Praktikantin bei. Seit Oktober 2017 unterstützt sie das Institut als AIES Associate Fellow. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf den Ländern des westlichen Balkans, den Beziehungen zwischen der EU und den westlichen Balkanstaaten, der regionalen Sicherheitskooperation und der europäischen Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik.

Meldungen & Publikationen

Apolonija Rihtarić, M.A
AIES Associate Fellow
09.07.2018 / Mehr

Will the EU lose the East?
Livia Benkova, Apolonija Rihtarić, Velina Tchakarova: Will the EU lose the East? AIES Studies 6 / May 2018.
07.05.2018 / Mehr

AIES Fokus 5/2016: Eine nationale Sicherheitsstrategie für Kroatien
Apolonija Rihtarić: Why Croatia urgently needs a new holistic National Security Strategy, AIES Fokus 5/2016
17.08.2016 / Mehr

Weitere AIES Mitarbeiter


Dr. Werner Fasslabend
AIES Präsident


Dr. Arnold Kammel
AIES Direktor


Velina Tchakarova, M.A.
AIES Institutsleiterin


JUDr. Lívia Bulajcsíková Benková, M.A.
AIES Research Fellow


Dr. phil. David Christopher Jaklin
AIES Senior Research Fellow


Sofia Maria Satanakis, M.E.S.
AIES Research Fellow


Dr. Sascha Arnautović
AIES Associate Fellow


Prof. Dr. Sven Biscop
AIES Associate Fellow


Botschafter Dr. Franz Cede
AIES Senior Advisor


Christof Dallermassl
AIES Associate Fellow


Mag. Stefanie Felsberger
AIES Associate Fellow


Gesandter Prof. Dr. Klemens H. Fischer
AIES Vice-President International Relations and Research


Alfred Gerstl
AIES Fellow


Botschafter Dr. Erich Hochleitner
AIES Gründungsdirektor


Lawrence Kettle, MA
AIES Associate Fellow


Alexander Klimburg
AIES Associate Fellow


Christian Leuprecht, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Dr. Rudolf Logothetti
AIES Senior Advisor


Dr. Reinhold Lopatka
AIES Projektmanager


Patrick Meyer, M.A.
AIES Online-Redaktion


Obst. Wolfgang Richter
AIES Senior Advisor


Botschafter Dr. Manfred Scheich
AIES Senior Advisor


Mag. Dr. Nikolaus Scholik
AIES Senior Advisor


Stanley R. Sloan
AIES Associate Fellow


Christine Straßmaier
AIES Associate Fellow


Csaba Törő, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Botschafter Dr. Herbert Traxl
AIES Senior Advisor


Dr. Joris Van Bladel
AIES Associate Fellow


Benjamin Zyla, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Veranstaltungsreihe

Call for Papers (CfP) zur KFIBS-AIES-Nachwuchstagung 2018 für Europawissenschaftler(innen) und Sicherheitspolitikforscher(innen) in Bonn, Deutschland.

Thema: Erst „Sicherheits- und Verteidigungsunion", dann „europäische Armee"?

PDF-Information

Rückblick auf erste AIES-KFIBS-Nachwuchstagung 2017 für Europawissenschaftler(innen) in Wien

Abstracts & verschriftlichte Vorträge

Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS).

PDF-Konzept

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

AIES Fokus

AIES Fokus 4/2018: The Lebanese Parliamentary Elections of 2018
Peter Nassif: The Lebanese Parliamentary Elections of 2018: Much Ado about Nothing?, AIES Fokus 4/2018

DSGVO

Lesen Sie bitte die Erklärung des AIES zur Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO, die am 24. Mai 2018 europaweit in Kraft getreten ist.

Webdesign by EGENCY