Christoph Lhotka

AIES Research Intern


Christoph Lhotka ist seit August 2020 Research Intern beim AIES, wo er basierend auf seinem Interessengebiet an einer Vielzahl von Themenbereichen unterstützend mitwirkt. Christoph Lhotka studiert in Brüssel an der Brussels School of Governance (BSoG), Internationale Beziehungen und Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Beide Studien entsprechen seinem fundierten Interesse an der Europäischen Union und erlauben ihm einen Einblick in nationalen und intereuropäischen Dimensionen zu erlangen. Im Rahmen Model United Nations, einer Simulationsdebatte der Vereinten Nationen, begründete er die Model United Nations Society an seiner Universität in Brüssel. Darüber hinaus ist er Teilnehmer und aktiver Mitorganisator einer Simulation der Europäischen Union. Sein Vorstandsrolle bei der Jugendorganisation der Vereinigten Nationen (UNYA) in Brüssel erläutert sein Interesse an der multilateralen Welt. Als Mitglied der Young Professionals in Foreign Policy (YPFP) Organisation erlangt er einen multidimensionalen Einblick in das globale Geschehen und repräsentiert Belgien im Format der Beligum Youth Diplomacy (BYD).