AIES Wien

22.02.2018 / ENGLISH / SITEMAP / NEWSLETTER / FACEBOOK

Dr. Sascha Arnautović

AIES Associate Fellow


Sascha Arnautović hat Politikwissenschaft, Englische und Deutsche Philologie an der Universität zu Köln studiert und im Februar 2005 den Grad eines „Magister Artium (M. A.)" erworben. Mit einer Arbeit zum Einfluss der Christlichen Rechten auf die Nah- und Mittelostpolitik der USA unter George W. Bush wurde er im Februar 2016 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zum „Doktor der Philosophie (Dr. phil.)" promoviert.

Nach Beendigung seines Magisterstudiums an der Universität zu Köln initiierte Sascha Arnautović das „Kölner Forum für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik (KFIBS)", welches zunächst ein loses politikwissenschaftliches Forum gewesen war, bevor es dann im März 2006 zu einem eingetragenen und gemeinnützigen Verein mit dem satzungsmäßigen Zweck der Förderung von Wissenschaft und Forschung, insbesondere des wissenschaftlichen Nachwuchses in den Geistes- und Sozialwissenschaften, aber auch in fachverwandten Disziplinen, ausgebaut wurde. Seitdem ist Sascha Arnautović auf ehrenamtlicher Basis Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer des KFIBS e. V. Zuletzt arbeitete er im Rahmen einer Elternzeitvertretung in Vollzeit für die Leitung des Bereichs „Publikationen/Kommunikation/Lehrveranstaltungen" in der Funktion als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP) GmbH. Es handelt sich hierbei um eine neuartige Lehr- und Forschungseinrichtung in Deutschland, die als An-Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Oktober 2011 offiziell anerkannt worden ist.

Ab dem Jahr 2018 wird der Politikwissenschaftler Sascha Arnautović als Selbstständiger im Bereich „Beratung und Dienstleistung" tätig sein. Gleichzeitig fungiert er mit dem Jahreswechsel 2017/2018 als „AIES Associate Fellow" und wird im Rahmen seines Fellowships folgende Expertise für das AIES anbieten: britische Außen- und Europapolitik, deutsche Außen- und Europapolitik, transatlantische (Sicherheits-)Beziehungen sowie sicherheitspolitische Herausforderungen und Sicherheitspolitik auf dem Westbalkan mit dem Länderschwerpunkt Bosnien und Herzegowina.

Weitere AIES Mitarbeiter


Dr. Werner Fasslabend
AIES Präsident


Dr. Arnold Kammel
AIES Direktor


JUDr. Lívia Bulajcsíková Benková, M.A.
AIES Research Fellow


Dr. phil. David Christopher Jaklin
AIES Senior Research Fellow


Sofia Maria Satanakis, M.E.S.
AIES Research Fellow


Velina Tchakarova, M.A.
AIES Senior Research Fellow


Prof. Dr. Sven Biscop
AIES Associate Fellow


Botschafter Dr. Franz Cede
AIES Senior Advisor


Christof Dallermassl
AIES Associate Fellow


Mag. Stefanie Felsberger
AIES Associate Fellow


Gesandter Prof. Dr. Klemens H. Fischer
AIES Vice-President International Relations and Research


Alfred Gerstl
AIES Fellow


Botschafter Dr. Erich Hochleitner
AIES Gründungsdirektor


Lawrence Kettle, MA
AIES Associate Fellow


Alexander Klimburg
AIES Associate Fellow


Christian Leuprecht, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Dr. Rudolf Logothetti
AIES Senior Advisor


Dr. Reinhold Lopatka
AIES Projektmanager


Patrick Meyer, M.A.
AIES Online-Redaktion


Obst. Wolfgang Richter
AIES Senior Advisor


Botschafter Dr. Manfred Scheich
AIES Senior Advisor


Mag. Dr. Nikolaus Scholik
AIES Senior Advisor


Stanley R. Sloan
AIES Associate Fellow


Christine Straßmaier
AIES Associate Fellow


Csaba Törő, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Botschafter Dr. Herbert Traxl
AIES Senior Advisor


Dr. Joris Van Bladel
AIES Associate Fellow


Benjamin Zyla, Ph.D.
AIES Associate Fellow


Veranstaltungsreihe

Rückblick auf erste AIES-KFIBS-Nachwuchstagung 2017 für Europawissenschaftler(innen) in Wien

Abstracts & verschriftlichte Vorträge

Deutsch-österreichische Nachwuchsdebatten zur Zukunft der EU des AIES und des Kölner Forums für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e. V. (KFIBS).

PDF-Konzept

Über uns

Das Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik / AIES befasst sich mit der Weiterentwicklung der EU und ihrer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Neben der wissenschaftlichen Analyse erarbeitet das AIES praxisorientierte Empfehlungen für die Politik. Das

EU Projekt 2015-2018

IECEU - Improving the Effectiveness of Capabilities in EU Conflict Prevention

AIES Fokus

AIES Fokus 8/2017: How to Strengthen Resilience in Fragile States: Taking Stock
Benjamin Zyla: How to Strengthen Resilience in Fragile States: Taking Stock, AIES Fokus 8/2017

Webdesign by EGENCY