Tatjana Hämmerl

AIES Intern


Tatjana Hämmerl studiert im deutsch-französischen Master Interkulturelle Europastudien an der Universität Regensburg und der Universität Clermont Auvergne mit Fokus auf Völkerrecht und Politikwissenschaften. Ihre Interessen liegen im Bereich der internationalen Beziehungen weshalb sie im Rahmen ihres Studiums an der National Model United Nations Konferenz 2023 teilnahm. Ihr Bachelorstudium in European Studies absolvierte sie an der Universität Passau mit Auslandsaufenthalten an der Higher school of Economics in Moskau und der Bayerischen Vertretung in Brüssel.

Tatjana ist seit Januar 2024 als Praktikantin Teil des AIES-Teams und freut sich darauf, an der Forschung und Arbeit des Instituts mitzuwirken.